IMG_0952.JPG
Willkommen in Neutraubling
Neutraubling aus der Vogelperspektive

Krönender Abschluss der Konzertreihe

10.10.2017 Dem „Neutraublinger Gitarrentrio“ gelang am vergangenen Samstag ein eindrucksvolles Finale der fünfteiligen Konzertreihe zum 25. Jubiläum der Städt. Sing- und Musikschule.

Das „Neutraublinger Gitarrentrio“ wurde von den Gitarristen Edgar Ocampo, Helmut Altmann und Jürgen Faderl, allesamt tätig an der Städtischen Sing- und Musikschule Neutraubling, 2015 gegründet. Die gemeinsame Begeisterung für die Musik Lateinamerikas setzt den Schwerpunkt in ihrem Repertoire.

Die zahlreichen Konzertbesucher waren begeistert von den rhythmisch gefühlvollen Klängen Astor Piazzollas, Heitor Villa-Lobos, Antonio Carlos Jobims und vielen anderen Komponisten. Die kurzen Einführungen von Jürgen Faderl brachten dem Publikum die Welt des Tangos, Milongas, Bossa Novas und Saudades auf eine unterhaltsame Art nahe. Zu dritt oder solistisch beeindruckten die Musiker mit warmen Klang und leidenschaftlichem Ausdruck. Nach begeistertem Applaus wurden die Konzertbesucher mit zwei Zugaben belohnt.

Kategorien: Musikschule, Städtische Veranstaltungen

Helmut Altmann, Jürgen Faderl und Edgar Ocampo (v.l.n.r.)