IMG_0952.JPG
Willkommen in Neutraubling
Neutraubling aus der Vogelperspektive

Claudia Koreck auf Tour mit ihrem neuen Album „Holodeck“

24.11.2017 Die „Neue Bayerische Welle“ in der Stadthalle Neutraubling

Foto: Lena Semmelroggen

Die junge Musikerin mit der warmen kräftigen Stimme zählt zu den erfolgreichsten Singer/Songwriterinnen in Deutschland. 2007 gelang der damals 20-jährigen Traunsteinerin eine Sensation: Mit bairisch gesungenem Liedermacherpop, einer ausdrucksstarken Stimme und einer herzerfrischenden Authentizität beförderte sie die bairische Sprache wieder in die Charts. Ihr erster Song „Fliang“ avancierte aus dem Nichts zum großen Hit. Claudia Koreck gilt als Vorreiterin der sogenannten „Neuen Bayerischen Welle“. Ihre bayerische Herkunft ist nicht zu überhören, die musikalischen Wurzeln reichen aber eher in die weltliche Folk-, Blues und Popmusik.

Die Sängerin zieht es immer wieder in die Welt hinaus, rund um den Globus. Deshalb singt sie auf ihrem neuen Album „Holodeck“ zehn neue Titel in ihrer Muttersprache bairisch und auf Englisch.

Da bekanntlich jeder Sprache ein eigener Klang innewohnt, wundert es nicht, dass die englischen Songs ein völlig anderes Flair entfalten. Claudia Korecks Phrasierung der englischen Texte geben den Songs eine ganz neue Richtung, einen internationalen Sound. Wüsste man nicht, dass die Stimme der gebürtigen Südbayerin gehört, könnte man sie problemlos im Singer-Songwriter-Paradies Kalifornien verorten. Bisher veröffentlichte Claudia Koreck sechs Studioalben sowie ein Kinderalbum.

Die preisgekrönte Musikerin kann live eine unglaubliche Intimität erzeugen und sich der Musik zart und leise hingeben; sie kann aber auch laut werden und ihre ganze Kraft in die rockigen, souligen Arrangements der exzellenten Band legen. Leise, laut, intim, kraftvoll, lustig - dieses emotionale Wechselspiel ist es, was ihre Live-Performances so unglaublich macht. Denn live ist ihr Lieblingszustand.

Das Konzert findet statt am Samstag, den 25. November 2017 um 20.00 Uhr in der Stadthalle Neutraubling. Einlass 19.15 Uhr. Das Konzert ist nicht bestuhlt. Eintritt 20,- € (Vorverkauf), 22,- € (Abendkasse), ermäßigt 15,- € (Schüler & Studenten). Kartenvorverkauf im Rathaus Neutraubling und GLOBUS Tabak- und Zeitschriftenshop. Der Vorverkauf endet am Freitag, den 24. November 2017 (vormittags).

Kategorien: Städtische Veranstaltungen